Interkulturelles Leipziger Mädchen- und Frauen-Hobby-Fußball-Turnier 2019

Liebe fußballbegeisterte und am Mitspielen interessierte Mädchen und Frauen*,

unter dem Motto „Für ein faires Miteinander aller Menschen“ veranstaltete die Frauenkultur Leipzig in den Jahren 2016 und 2018 das interkulturelle Leipziger Mädchen- und Frauen-Hobby-Fußball-Turnier. Und auch in diesem Jahr soll es wieder stattfinden. Dazu laden wir herzlich ein!

Zweimal haben wir das Turnier im Leipziger Süden, in Connewitz durchgeführt. Da ein „Kick it together“ aber überall in Leipzig wunderbar passt, ziehen wir 2019 in den Leipziger Osten. Austragungsort wird der Sportplatz Aktiven Senior*innen (ASL) Leipzig e.V. in Paunsdorf – in Kooperation mit dem ASL und dem Fußballclub International Leipzig e. V., kurz FC Inter Leipzig sein.

Wir freuen uns sehr auf Paunsdorf, auf viele begeisterte, leidenschaftliche Mitspieler*innen und mitfiebernde Anhänger*innen, Zuschauer*innen oder Fan-Groups.

Wie auch bei den vergangenen Turnieren soll es ein Spiel des Miteinanders sein; eine Möglichkeit für Frauen und Mädchen unterschiedlichen Alters mit und ohne Migrationsgeschichte, sich zu begegnen und gemeinsam Freude am Fußballspiel in Hobby-Teams zu haben.

Leitgedanke des Interkulturellen Mädchen-Frauen*-Hobby-Fußball-Turniers „Kick it together!“: Für ein faires und gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen. Gegen jede Art von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Sexismus, Rechtsnationalsozialismus, Diskriminierung von Menschen.

Auch 2019 wird es ein soziokulturelles Fest mit super Live-Musik, einem Turnier-Song, Kreativ- und Spiel-Angebote (auch für Jungen)… und auch für Essen und Trinken wird gesorgt werden.

Zu den wichtigsten Turnier-Daten:

• Jedes Team besteht aus 6 Spieler*innen + Torfrau (und beliebig vielen Einwechselspieler*innen).
• Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
• Es können sich Teams anmelden wie auch Einzel-Spielerinnen
• Spielerinnen können auch (bei Wunsch oder Bedarf) in anderen Teams „aushelfen“.
Fußball-Regeln sind vereinfacht:
-> Tore (wenn der Ball im Tor ist) -> Aus (wenn der Ball außerhalb des Feldes ist)

Da es keine „bösen Fouls“ geben wird (das ist unser aller Plan) werden wir keine “gelbe und rote Karten“ brauchen.

Wer mag, kann ein Probetraining vor Ort einplanen. Die Termine dafür werden noch bekanntgegeben. Und auch kleine Trainings sind auf Anfrage an verschiedenen Orten in Leipzig möglich.

Anmeldungen und alle Anfragen sind ab sofort möglich.

Wir freuen uns sehr auf die diesjährigen Teams!
… und einen lustigen, fairen und gemeinsamen Spieltag: „Kick it… and have fun… together!

Am 15. Juni 2019 | 10 bis 17 Uhr

…auf dem Sportplatz der ASL in Leipzig-Paunsdorf Döllingstraße -> Straßenbahn-Haltestelle: Barbarastraße

Save the date!



Download

Anmeldeformular

Wenn die PDF-Datei z.B. mit dem Adobe Reader geöffnet wird – dann ist sie digital (am PC, Notebook, Tablet…) ausfüllbar. Bitte diese uns per Mail schicken – an die hallo@frauenkultur-leipzig.de oder ausgedruckt uns in den Briefkasten werfen. Ihr könnt uns natürlich immer auch anrufen… unter 0341 – 2130030.




Weitere Informationen folgen zum/zu …

• soziokulturelles Rahmenprogramm (mit vielen Angeboten für die ganze Familie, echt guter Live-Musik u.v.m.)
• mögliche Trainigszeiten auf dem Platz
• ….

“Kick it together” wird gefördert durch:

die DFL Stiftung und die Stadt Leipzig

Unterstützung bzw. kooperative Zusammenarbeit

Laubegast ist bunt e.V., die Frauenkultur Leipzig (Projektträgerin), der Fußballclub International Leipzig e. V. Inter Leipzig) und der Sportplatz-Trägerverein Aktive Senior*innen Leipzig e.V. (ASL) in Paunsdorf.

Allen Förder-Institutionen, Unterstützer*innen und Kooperations-Partner*innen unseren ganz herzlich Dank!