Konzerte - Women on stage

Musiker*innen auf der Bühne! Das heißt: Im Soziokulturellen Zentrum Frauenkultur Leipzig stehen Frauen* im Focus. Von Klassik bis Pop, von Folk bis neue Musik – von professionellen Musiker*innen bis hin zu Quereinsteiger*innen und Newcomer*innen.

Juli 2021

04.07. KLEZ & MEHR

Sonntag | 16:00 bis 17:30 Uhr

KONZERT -> nur in Präsenz möglich
Im Rahmen der Jüdischen Woche

THE STRING COMPANY

Das vielschichtige Repertoire der Band umfasst temperamentvolle Arrangements. Mit Violine, Gitarre, Kontrabass und Gesang präsentieren sie leidenschaftliche Klezmer-Interpretationen und lassen jede Melodie zu einer persönlichen Botschaft werden – mal wild, mal harmonietrunken…

In der Band finden sich vielseitige Musiker*innen mit jahrelanger Bühnenerfahrung, die die Vielfalt der Farben ihrer musikalischen Biografien einbringen in einem mitreißenden Sound.
Marion Minkus, Gesang | Reinhard Schwalbe, Violine | Lev Guzman, Viola | Jens Hichert, Gitarre | Lukas Pannecke, Kontrabass
Eintritt: 9,- | 7,- Euro ermäßigt

11.07. Feminine Energy

Sonntag | 16:00 bis 17:30 Uhr

KONZERT -> nur in Präsenz möglich
Im Rahmen des CSD Leipzig

LEONA BERLIN – Urban Soul

Leona Berlin ist Sängerin und Produzentin und schafft ihren eigenen atmosphärisch-dichten Urban Soul mit Einflüssen aus dem Hip Hop. Ihre Show verbindet elektronische, gesampelte und live gespielte Elemente mit dem Schwerpunkt Groove.

Sie ist eine Künstlerin, die etwas zu sagen hat… die Wahl-Berlinerin möchte Menschen inspirieren und zum Nachdenken bringen. Ihre offene, direkte Art ist so echt wie ihr Nachname und macht jede Live-Show zu einem mitreißenden Erlebnis. Für ihr Debüt Album 2018 arbeitete sie mit New Yorker Größen wie Ray Angry (The Roots) oder Burniss Earl Travis (Robert Glasper Experiment) zusammen. Ihre Songs schreibt und produziert sie selbst. Live war Leona bereits auf verschiedenen Bühnen und Festivals zu Gast (u.a. Women of the World Festival, Peppermint Club LA), sowie als Support-Act für u.a. Al Jarreau oder Lisa Stansfield.
Eintritt: 9,- | 7,- Euro ermäßigt