Lesungen, Vorträge & Filme
Vorträge, Lesungen & Filme

Zu den unterschiedlichsten Themenbereichen gibt es in der Frauenkultur Vorträge, Lesungen & Filme aus feministischer Sicht. Es gibt Porträts zu einzelnen Künstler*innen oder zu Frauen*, die in einem historischen Kontext stehen. Und natürlich Autor*innen-Lesungen aller Art. Alle Veranstaltungen bieten die Möglichkeit des Gesprächs zwischen Referent*innen, Künstler*innen und den Besucher*innen.
Mi., 09.01.19
15:00 - 17:00 Uhr
Sprich mit mir!
SPRACHTANDEM
Ein Projekt der Frauenkultur Leipzig und des Museums der Bildenden Künste Leipzig.

Interessierte Frauen können an jedem 2. Mittwoch im Monat das Museum der Bildenden Künste besuchen und im Sprachtandem dabei Sprache neu lernen. Eine Deutsch-Sprechende und eine Deutsch-Lernende Frau besuchen gemeinsam das Museum - und erzählen einander, was sie sehen. Sie entdecken zusammen Bilder - und lernen gemeinsam Deutsch oder auch eine andere Sprache...

Thema heute: Die Wüste
Die Marion-Ermer-Preisträgerin 2018 FINE BIELER "schickt uns in die Wüste". Was für Bilder haben wir von diesem Ort? Woher kommen diese Bilder? Und vielleicht ist die Realität ganz anders?

Für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.
Interessierte Frauen und Mädchen melden sich bitte
in der Frauenkultur Leipzig | Tel. 0341 - 213 00 30
oder im Museum der Bildenden Künste Leipzig | Tel. 0341 - 216 999 43, annemarie.riemer@leipzig.de

Treffpunkt: An der Museumskasse im Eingangsbereich

Do., 10.01.19
16: - 18:00 Uhr
Aufarbeitung Hexenverfolgung in Leipzig
OFFENER ARBEITSKREIS

Alle Interessierten sind willkommen. Eintritt: frei

Fr., 11.01.19
19:00 Uhr
Lesben*Café
Das monatliche Lesben*Café ist ein Ort, um sich in freundlicher Atmosphäre kennenzulernen, auszutauschen, Gemeinschaft zu pflegen und auch um gemeinsam lesbische* Projekte und Unternehmungen zu planen; ein Ort positiver Energie und Kraft, der immer wieder neu gestaltet werden kann.

Das Café findet an jedem zweiten Freitag im Monat statt. Wer gerne gemeinsam in den Abend starten möchte, ist herzlich eingeladen um 19 Uhr zu einer "Kennenlern-Willkommensrunde" dazu zu kommen!

Do., 17.01.19
19:00 Uhr
Orang Utans in Not
VORTRAG & DISKUSSION
mit MARLEN KÜCKLICH

Der Verein "Orang Utans in Not" wurde 2008 in Leipzig gegründet und widmet sich dem Schutz und Erhalt der letzten freilebenden Orang-Utans auf Sumatra und Borneo, deren Lebensraum für Palmölplantagen immer weiter zerstört wird. Hier in Deutschland versuchen wir durch Umweltbildungsprojekte mit Kindern und Erwachsenen auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir stellen die liebenswerten Waldmenschen und ihren Lebensraum, den Regenwald, vor und diskutieren über die Bedrohungen. MARLEN KÜCKLICH, Biologin und verantwortlich für die Umweltbildung des Vereins Orang Utans in Not e.V.
Eintritt: 3,- | 1,50 Euro ermäßigt

Fr., 18.01.19
15:00 - 17:00 Uhr
Wechseljahre im Kulturvergleich
TEE & INTERKULTURELLES GESPRÄCH

Während der Wechseljahre lernen viele Frauen ihren Köper "anders kennen". Bis dahin unbekannte "hitzewallende oder/und melancholi- sche Momente" begleiten öfters diese Zeit, in der meist auch die eigenen Kinder aus dem Haus gehen und Eltern verstärkt der Unterstützung bedürfen. Der ganze Alltag verändert sich, es beginnt eine neue Lebensphase. Manchmal wird dieser Neu-Beginn leichter, wenn man mit anderen Frauen darüber sprechen kann - und auch über Mittel und Möglichkeiten, die den "Wechsel" erleichtern.

Tee & Gespräch ist eine Veranstaltungsreihe im Interkulturellen Frauen-Informations-und Begegnungszentrum FiA - ein Projekt der Frauenkultur Leipzig. Diese Angebot im Leipziger Osten eröffnet einen sozial-kommunikativen Ort der Begegnung: Bei einer Tasse Tee kommen Frauen aus verschiedenen Ländern zu ausgewählten Themen miteinander ins Gespräch. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Leipzig im Bereich der Politischen Bildung

Ort: FiA - Interkulturelles Frauen-Informations- und Begegnungszentrum, Konradstraße 62, 04315 Leipzig